Gütersloh (ots) –

Langenberg (MS) – Am Donnerstagnachmittag (14.10., 13:58 Uhr) kam es auf der Bentelerstraße zu einem Alleinunfall einer 53-jährigen Pedelec-Fahrerin aus Lippstadt, bei dem sie sich schwer verletzte.

Die 53-Jährige befuhr aus Benteler kommend mit ihrem Pedelec den gemeinsamen Geh-und Radweg der Benteler Straße in Richtung Allerbecker Weg. Sie geriet mit dem Vorderrad nach rechts auf den Grünstreifen, woraufhin sie mit ihrem Pedelec zu Boden stürzte.

Die 53-jährige verletzte sich durch den Sturz schwer am Kopf. Sie trug keinen Fahrradhelm. Sie wurde an der Unfallstelle notärztlich erstversorgt. Da in der Atemluft der Pedelec-Fahrerin Alkoholgeruch festgestellt werden konnte und sie angab, Alkohol getrunken zu haben, wurde ihr eine Blutprobe entnommen.

Zur weiteren Behandlung wurde die 53-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Dortmund geflogen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal