Gütersloh (ots) – Werther (FK) – Am Mittwochnachmittag (23.06., 16.45 Uhr) kam es auf der Jöllenbecker Starße in Höhe der Straße Kerkenbrock zu einem Verkehrsunfall. Ein 46-jähriger Ford-Fahrer befuhr die Jöllenbekcer Straße in Richtung Werther. Aus bislang unbekannter Ursache kam er dabei nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug stoppt an einem Baum. Durch den Unfall verletzte sich der Autofahrer schwer. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Bielefelder Krankenhaus gefahren. Das Fahrzeug wurde komplett beschädigt. Zudem entstand Sachschaden an dem Baum. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 32000 Euro.
Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Bereich rund um die Unfallstelle voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal