Gütersloh (ots) – Halle (FK) – Am Samstagnachmittag (05.06., 17.00 Uhr) kam es auf der Gütersloher Straße zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person.

Zeugen gaben an, dass ein Mercedes-Fahrer mehrere Fahrzeuge über einen Seitenstreifen auf der rechten Fahrbahnseite in Fahrtrichtung Halle überholte. Anschließend schleuderte der Wagen von der Straße und kollidierte mit einem Baum.

Der 23-jährige Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert.

An dem Auto des Versmolders und an dem Baum entstand Sachschaden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 10250 Euro.

Der Pkw wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal