Goslar (ots) – Reifenstecher im Goslarer Stadtgebiet Im Goslarer Stadtgebiet mussten Insgesamt vier Fahrzeughalter am Wochenende feststellen, dass unbekannte Täter einen Reifen an ihrem Fahrzeug zerstochen hatte. Die Flanken der Fahrzeugreifen waren alle mehrere Zentimeter breit aufgeschnitten worden. Jeweils zwei Fahrzeuge waren im Zuge des Fillerbrunnens und im Bereich des Freudenplan beschädigt worden. Verdächtige Beobachtungen können bei der Polizei in Goslar, Tel.: 05321/339-0, gemeldet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal