Goslar (ots) –

Goslar

   - Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Ein 31-jähriger Goslarer befuhr am 26.04.2022, um 21:20 Uhr, mit seinem BMW die Bundesstraße 82 aus Immenrode kommend in Richtung Goslar. An der Kreuzung in Höhe der Kreisstraße 1 beabsichtigte er nach links in Richtung Gut Ohlhof abzubiegen.

Hierbei übersah er einen entgegenkommenden PKW Mazda, der mit einem 56-jährigen Mann aus Immenrode besetzt war, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Die beiden hierbei glücklicherweise nur leicht verletzten Männer wurden zur medizinischen Versorgung dem Krankenhaus zugeführt.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 28.000 Euro geschätzt.

Seesen

   - Einbruch in Einzelhandelsgeschäft

Im Zeitraum vom Montag, 25.04.2022, 19:15 Uhr, bis Dienstag, 26.04.2022, 08:40 Uhr, drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in die Räumlichkeiten eines Einzelhandelsgeschäftes in der Braunschweiger Straße ein.
Hier durchsuchte er das Geschäft nach Diebesgut und verließ es anschließend in unbekannte Richtung.

Die Schadenshöhe wird auf insgesamt 1.000 Euro geschätzt.

Die Polizei Goslar bittet Personen, die sachdienliche Angaben zum Sachverhalt machen können, sich unter der Durchwahl 05321 339-0 oder dem Polizeikommissariat Seesen unter der 05381 / 944-0 zu melden.

Brych, PK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal