Goslar (ots) –

Unfallflucht:

Am Sonnabend, 05.03.22, zwischen 10:30 Uhr und 10:45 Uhr ereignet sich eine Unfallflucht auf dem Parkplatz eines Supermarkts am Ostbahnhof.
Der Geschädigte parkt seinen Pkw, Ford Kuga, in einer Parkbox auf der linken Seite der ersten Parkplatzdurchfahrt. Als er nach dem Einkauf zu seinem Fahrzeug kommt, bemerkt er eine neue Beschädigung an der Beifahrerseite. An der hinteren Tür und der Seitenschürze befinden sich eine Delle und Lackkratzer. Der Fahrzeugführer des verursachenden Fahrzeugs hat sich vom Unfallort entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.
Ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde eingeleitet.
i.A.Nowak, PHK

Zeugen/innen, die zu den o.g. Taten tatrelevante Beobachtungen gemacht haben, oder Tat- bzw. Täterhinweise geben können, werden gebeten sich beim PK Oberharz zu melden (05323/941100).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal