Goslar (ots) –

Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen:

Am Montagabend befuhr eine 30jährige Autofahrerin aus Braunschweig die B 241 von Goslar i. R. Clausthal. In der Linkskurve, in Höhe Abzweig Kreuzeck, fuhr sie, vermutlich infolge ihrer alkoholbedingten absoluten Fahruntauglichkeit, geradeaus in die Leitplanke. Dabei wurde die Frau, als auch ihr Beifahrer leicht verletzt. Der geschätzte Sachschaden beträgt ca. 30.000 Euro. Der Führerschein der Fahrerin wurde einbehalten und eine Blutentnahme durchgeführt.

Killig, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal