Goslar (ots) –

1. Einbruch in Einfamilienhaus

In der Zeit vom 15.01.2022, 15:15 Uhr bis 15.01.2022 20:30 Uhr nutzen bislang nicht bekannte Täter die Gunst der Stunde und brechen in ein Einfamilienhaus in der Försterwiese im Stadtteil Oker ein.
Nach bisherigen Ermittlungen dringen die unbekannten Täter in der genannten Zeit gewaltsam in das Gebäude ein. Hier durchsuchen diese mehrere Räume und können mit Diebesgut unerkannt entkommen. Die 34- und 31- jährigen Besitzer befinden sich zum Tatzeitraum nicht im Hause.

Zu einem weiteren Einbruch kommt es ebenfalls am 15.01.2022, zwischen 19:00 Uhr und 23:00 Uhr. Auch hier nutzen bislang nicht bekannte Täter die Abwesenheit der Bewohner aus, um gewaltsam in ein Einfamilienhaus im Buchenweg in Bad Harzburg einzudringen. Auch in diesem Fall durchsuchen sie das Haus nach Wertgegenständen und verlassen das Einfamilienhaus mit diversem Diebesgut.

Hierzu hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die in den genannten Zeiträumen Beobachtungen zum Tatgeschehen gemacht haben, diese unter der Telefonnummer 05321-3390 mitzuteilen.

2. Diebstahl eines Transporters mit anschließender Verkehrsunfallflucht
Am 16.01.2022, gegen 01:40 Uhr, melden Zeugen der Polizei einen Verkehrsunfall in der Meisterstraße in Langelsheim. Ein bislang nicht bekannter Fahrzeugführer habe zwei in der Straße ordnungsgemäß geparkte Fahrzeuge beschädigt und sei im Anschluss zu Fuß von der Unfallstelle geflüchtet.
Im Verlauf der Sachverhaltsaufnahme stellen die eingesetzten Beamten fest, dass das Unfallfahrzeug unmittelbar vor dem Verkehrsunfall von dem Grundstück eines Hotels in der Langen Straße entwendet wurde.

Hier sind die entsprechenden Strafverfahren gegen den bislang nicht bekannten Täter eingeleitet worden.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Goslar unter der Telefonnummer 05321-3390 beziehungsweise die Polizeistation Langelsheim unter 05326-978780 entgegen.

i.A. Simson, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal