Goslar (ots) – Verkehrsunfälle

Am, Samstagmittag bog ein 34jähriger Bad Harzburger mit seinem Pkw von der Parkstraße nach links in die Goslarsche Straße ein. Hierbei übersah er infolge Unachtsamkeit das Fahrzeug eines 75jährigen Bad Harzburgers, der die Goslarsche Straße in Richtung Bismarckstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, an beiden Fahrzeugen entstand ein geringer Sachschaden.

Am Samstagabend stellte eine 76jähriger Bad Harzburg ihren schwarzen Pkw Skoda in der Ilsenburger Straße am rechten Fahrbahnrand ab. Als sie den Pkw am Sonntagmorgen wieder in Betrieb nehmen wollte, stellte sie an diesem Beschädigungen im vorderen linken Bereich fest. Ein bislang unbekannter Fahrer eines vermutlich weißen Pkw stieß beim Vorbeifahren gegen das ordnungsgemäß abgestellte Fahrzeug und beschädigte dieses.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Bad Harzburg unter der Telefonnummer 05322/911110.

Ruhestörung

In der Nacht zum Sonntag wurde die Polizei zu mehreren Ruhestörungen gerufen. Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurden ermahnende Gespräche geführt und die Nachtruhe wieder hergestellt.

Wagener, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal