Goslar (ots) – Bad Harzburg

Sattelzug fährt sich fest

Dienstag, 26.07.2021,16.00 Uhr. 38667 Bad Harzburg, Alter Kaiserweg
Der Führer eines holländischen Sattelzuges überschätzte die Fahrbahnbreite der Straße Alter Kaiserweg und bog in diese mit seinem vollbeladenen Lkw ein. Etwa mittig der Strecke blieb er dann liegen, beim Herabrollen geriet er in den Gossenbereich, wobei ein Reifen des Aufliegers beschädigte wurde.
Durch ein örtliches Abschleppunternehmen wurde die notwendige Hilfe geleistet, Fremdschaden entstand nicht.

Versuchter Betrug beim Kfz -Verkauf

Ein 71-jähriger Harzburger bot im Internet sein Motorrad für etwa 11.000 Euro zum Kauf an.
Ein vermeintlicher Käufer bot daraufhin an, 12.000 Euro zu überweisen, wenn der 71-jährige zunächst vorab 700 Euro Transportkosten auf dessen Konto überweist.
Auf diesen bekannten Trick von Betrügern fiel der Verkäufer jedoch nicht herein, sondern wandte sich an die Polizei. Die Ermittlungen zum vermeintlichen Käufer dauern an.

Krause, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal