Goslar (ots) – Verkehrsunfall

Am Dienstag, d. 23.02.2021, gg. 16.00 Uh, ereignet sich ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 241 von Clausthal in Richtung Osterode. Ca. 500 meter hinter dem Ortsausgang von Clausthal fuhr ein Lkw auf einen vor ihm fahrnden Pkw auf, schob diesen nach rechts von der Fahrbahn, wo der Pkw dann gegen einen Baum prallte. Fahrerin und Beifahrerin im Pkw wurden verletzt und kamen mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand vermutlich Totalschaden und er mußte abgeschleppt werden. Am Lkw gab es nur leichte Schäden.

Unfall mit Radfahrer

Ein nach Zeugenaussage sehr schnell fahrender Radfahrer fuhr gegen 17.00 Uhr in Clausthal die Berliner Straße bergab. Hierbei fuhr er auf dem Gehweg und überholte den Pkw des Zeugen. Anschließend fuhr er auf die Straße und überholte kurz hinter der Einmündung Am Turmhof in der Linkskurve einen weiteren Pkw. In diesem Moment kam ein weiterer Pkw entgegen. Der 26-jährige Radfahrer geriet zwischen die beiden Fahrzeuge. Nach Berührungen mit beiden Pkw kam der Radfahrer anschließend zu Fall und verletzte sich. Auch er wurde durch den Rettungsdienst einem Krankenhaus zugeführt. Sachschäden gab es an beiden Pkw und dem Fahrrad.
/Krz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal