Goslar (ots) – Diebstahl aus Schuppen.

Goslar. In der Zeit von Mittwoch, 21.04.21, 15.30 Uhr, bis Montagvormittag, 11.30 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in einen auf dem Gelände des Kleingartenvereins Lilienberg befindlichen Schuppen ein und entwendeten u.a. diverse Gartengeräte. Bei der Tat entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Versuchter Einbruch.

Goslar. In der Zeit von Sonntagnachmittag, 15.10 Uhr, bis Montagvormittag, 09.45 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter vergeblich, die Holzeingangstür eines in der Hokenstrasse befindlichen Asia-Ladens gewaltsam zu öffnen. Es blieb glücklicherweise bei diesem Versuch, allerdings entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Glasscheiben von Schaukästen beschädigt.

Goslar. In der Zeit von Dienstag, 16.03.21, 13.00 Uhr, bis Montag, 26.04.21, 12.50 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter zwei Glasscheiben der an den Wänden der Fußgängerunterführung Bismarckstrasse/Klubgartenstrasse angebrachten Schaukästen. Bei der Tat entstand nach ersten Feststellungen ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Holzzaun beschädigt und weggefahren.

Goslar. In der Zeit von Sonntagnachmittag, 16.00 Uhr, bis Montagvormittag, 08.00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem ebenfalls bislang unbekannten Fahrzeug den Holzzaun eines Grundstücks im Grünberger Weg. Der Verursacher entfernte sich anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern oder seine Art der Beteiligung dem Geschädigten gegenüber anzugeben. Bei dem Vorfall entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Siemers, KHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal