Gummersbach (ots) –

In der Beckestraße sind Langfinger am Pfingstwochenende in die Räumlichkeiten eines Wellnesszentrums eingestiegen.
Im Tatzeitraum zwischen Samstag, 19 Uhr, und Montag (6. Juni), 9:30 Uhr, versuchten die Täter zunächst vergeblich zwei Türen aufzuhebeln. An einem Fenster hatten sie schließlich mehr Glück. So gelangten sie in das Objekt, wo sie es auf den Thekenbereich abgesehen hatten. Sie knackten ein Sparschwein und stahlen das Geld daraus.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal