Reichshof (ots) –

Ein bislang unbekannter Fahrer ist auf der L 148 aus Richtung Brüchermühle kommend in Fahrtrichtung Sinspert auf gerader Straße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er geriet auf den Grünstreifen, prallte gegen einen Baum und landete schließlich im Graben. Der Fahrer oder die Fahrerin stieg aus dem verunfallten Auto, ein blauer Opel Astra, aus und entfernte sich von der Unfallstelle. Eine Verkehrsteilnehmerin bemerkte am Samstagmorgen (19. März) gegen 6:30 Uhr den im Graben stehenden Wagen und verständigte die Polizei.
Die Polizei stellte das Auto sicher und ermittelt nun wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort.
Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal