Gummersbach (ots) –

Nach einer Verkehrsunfallflucht auf der Wiesenstraße sucht die Polizei nach einem Mercedes, der vermutlich an der Fahrzeugfront erhebliche Beschädigungen aufweisen dürfte.
Zwischen 22.00 Uhr am Mittwoch und 05.30 Uhr am Donnerstag (30. Dezember) befuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug die Wiesenstraße aus Richtung Becke kommend in Richtung Nöckelseßmar. Etwa 150 Meter vor der Einmündung mit der Seßmarstraße kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit so großer Wucht gegen ein dort aufgestelltes Verkehrsschild sowie einen Fahnenmast, dass diese mitsamt ihrer Verankerung aus dem Boden herausgerissen und auf den angrenzenden Parkplatz eines Einkaufmarktes geschleudert wurden. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um den Schaden und flüchtete. Die Polizei konnte am Unfallort ein Stück einer Kunststoffverkleidung auffinden, auf dem sich ein Mercedes-Emblem befindet und das vermutlich von dem Fahrzeug des Unfallverursachers stammt. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal