Waldbröl (ots) – Bei einem Unfall an der Einmündung Kaiserstraße / Schladerner Straße / Brölstraße hat sich am Morgen (30. März) eine Motorradfahrerin schwere Verletzungen zugezogen.
Die 60-Jährige aus Ruppichterroth war gegen 11.25 Uhr auf der B 478 in Richtung Waldbröl gefahren. Als eine ihr entgegenkommende Autofahrerin nach links in die Schladerner Straße abbog, bremste die Motorradfahrerin stark ab, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei verlor sie jedoch die Kontrolle über ihre Maschine und stürzte so schwer, dass sie in das Waldbröler Krankenhaus eingeliefert werden musste; zu einer Berührung der Fahrzeuge kam es nicht.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal