Bergneustadt (ots) – Über ein gekipptes Fenster hat am Sonntag (13. Juni) ein Unbekannter versucht, in eine Garage eines Wohnhauses in der Straße „In der Bockemühle“ in Wiedenest einzudringen.
Ein Zeuge beobachtete das Geschehen und scheuchte den vermeintlichen Einbrecher davon. Dieser schnappte sich ein Kinderfahrrad vom Nachbargrundstück und fuhr damit davon. Der Nachbar und weitere Anwohner nahmen die Verfolgung auf und stellten kurz darauf den Dieb. Da sie nach eigenen Angaben den Notruf zur Polizei nicht wählen konnten, brachten sie das Fahrrad zurück und ließen den Dieb laufen.

Nun sucht die Polizei nach Personen, die Angaben zur Identität des Tatverdächtigen machen können.

Täterbeschreibung:

   -	30-35 Jahre alt -	schlank, sportlich -	30-35 Jahre -	
Kurzhaarfrisur -	polnischer Akzent -	trug zur Tatzeit eine kurze 
Hose, T-Shirt und einen roten Rucksack 

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal