Groß-Gerau, Friedr.-Ebert-Str. (ots) – Groß-Gerau: Am Donnerstag, den 29.04., um 10:30 Uhr, beschädigte ein weißer Transporter, einen am Straßenrand der Friedrich-Ebert-Straße geparkten grauen VW Tiguan, in dem dieser bei einem Einparkversuch das geparkte Fahrzeug seitlich streifte.
Der Fahrer des Transporters bemerkte offenbar den Anstoß und entfernte sich mit aufheulendem Motor schleunigst von der Unfallstelle.
Der Unfall konnte durch Zeugen beobachtet werden. Demnach handelte es sich bei dem Fahrer um einen 20 bis 30 Jahre alten Mann, der eine Basecap trug.

Der Schaden am geparkten Pkw wird auf etwa 1500EUR geschätzt.

Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizeistation Groß-Gerau unter der Telefonnummer 06152 / 175-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter

Telefon: 06152 / 175-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal