Isenbüttel (ots) –

Am Morgen des Neujahrstages stellten Beamte der Polizei Meine auf einer Streifenfahrt durch Isenbüttel zwei Sachbeschädigungen fest.

Im Allerkamp wurde eine Hundekotbeutelstation inklusive Mülleimer durch Verbiegen und Abreißen der Teile beschädigt. Einige Meter weiter, an der Bushaltestelle „Von Campe Ring“, wurde eine Glasscheibe, die als Wetterschutz dient, zerstört.

Ein Tatzusammenhang ist als Wahrscheinlich anzusehen. Wer Hinweise auf die bislang unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Isenbüttel, Telefon: 05374 95501-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Pressestelle
Christoph Nowak
Telefon: 05371/980-115
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal