B188/ K35 (ots) – Am Dienstagmorgen fuhr ein 82-Jähriger mit seinem Toyota von Gilde in Richtung der B188. Auf diese wollte er in Richtung Gifhorn auffahren, übersah dabei jedoch einen herannahenden Opel, der auf der B188 in Richtung Meinersen fuhr. Durch den Zusammenstoß wurden die Fahrerin des Opels, ihre Beifahrerin und auch der Toyota-Fahrer verletzt. Alle Beteiligten wurden mit Rettungswagen in verschiedene Kliniken gebracht.

Für die Unfallaufnahme und die Bergung der beiden Fahrzeuge wurde die Bundesstraße gesperrt und der Verkehr über Gilde und Ettenbüttel umgeleitet. Es entstand Totalschaden an beiden Fahrzeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Pressestelle
Christoph Nowak
Telefon: 05371/980-115
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal