Gelsenkirchen (ots) –

Gelsenkirchen Erle, Nahverkehrsanlage Kurt-Schumacher-Straße, Freitag und Samstag, 14./15.01.22

Zunächst auf dem Parkplatz am Kinocenter und später auf dem Gelände der Nahverkehrsanlage in Höhe der Arena trafen sich am Freitag und Samstag bis zu geschätzt 700 Angehörige der Tunerszene mit ihren Fahrzeugen.

Das Treffen lief störungsfrei ab, die aktuellen Hygienevorschriften wurden eingehalten. Im Rahmen von Verkehrskontrollen rund um das Treffen wurden 36 Verkehrsverstöße verschiedenster Art festgestellt, zwei Fahrzeuge wurden nach Erlöschen der Betriebserlaubnis zur gutachterlichen Inaugenscheinnahme sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Jerzynka, EPHK
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal