Gelsenkirchen (ots) – Bei einem Verkehrsunfall in Scholven ist am frühen Donnerstagmorgen, 22. Juli 2021, ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache kam der 28-Jährige um 2.10 Uhr mit seinem Fahrzeug in einer leichten Rechtskurve von der Kirchhellenstraße ab. Der Schermbecker stürzte und verletzte sich dabei schwer. Zudem prallte das Motorrad gegen ein Verkehrszeichen, gegen einen Baum sowie schließlich gegen einen geparkten Lkw und beschädigte diese. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei sperrte die Kirchhellenstraße für die Dauer der Unfallaufnahme komplett.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Merle Mokwa
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal