Gelsenkirchen (ots) –

Eine 70-jährige Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall am Samstag, 18. Dezember 2021, in Ückendorf schwer verletzt worden. Die 70-Jährige passierte um 16.15 Uhr mit ihrem Rollator die Bochumer Straße, als sie von dem Wagen eines 69-jährigen Autofahrers erfasst wurde, der von der Straße „Flöz-Dickebank“ nach links in die Bochumer Straße abbog. Ein Rettungswagen brachte die Fußgängerin zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal