Gelsenkirchen (ots) – Mit fünf Fahndungsbildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Gelsenkirchen drei Tatverdächtige nach versuchtem Einbruch. Am Dienstag, 12. Januar 2021, drangen die Gesuchten um 23.10 Uhr auf unbekannte Weise in ein Haus auf der Bismarckstraße ein. Anschließend versuchte einer der Täter mit einem Aufbruchswerkzeug die Eingangstür zu einem dort befindlichen Geschäft zu öffnen. Dabei wurden die Männer von einer Videoüberwachungsanlage gefilmt. Als dies nicht gelang, flüchtete das Trio in unbekannte Richtung. Da sonstige Ermittlungsansätze ausgeschöpft sind, hat das Amtsgericht Essen nun die Veröffentlichung der Bilder angeordnet. Wer Hinweise zu den abgebildeten Männern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365 8112 im Kriminalkommissariat 21 oder unter 0209 365 8240 bei der Kriminalwache zu melden. Die Fotos und die Beschreibung der Unbekannten finden Sie im Fahndungsportal der Polizei NRW unter folgendem Link: https://url.nrw/4An

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Inka Hartmann
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal