Gelsenkirchen (ots) –

Am vergangenen Wochenende kam es in der Altstadt zu zwei Einbrüchen. Zwischen Freitag, 12. November 2021, 16 Uhr, und Montag, 15. November 2021, 8 Uhr, drangen unbekannte Täter in ein Geschäftshaus an der Ecke Neumarkt/Sparkassenstraße ein. Sie durchsuchten Räume im Keller und entwendeten im Obergeschoss mehrere elektronische Geräte.
Am späten Sonntagabend, 14. November 2021, beobachtete ein Zeuge gegen 23 Uhr, wie vermutlich mehrere Personen Räumlichkeiten in einem Gemeindehaus an der Ahstraße durchsuchten. Hier war die Beute gering. Die Tatverdächtigen waren wahrscheinlich in einem roten Auto unterwegs, das zur Tatzeit vor dem Gebäude parkte. Die Polizei sucht Zeugen, die in den fraglichen Zeiträumen verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sachdienliche Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 21 unter der Rufnummer 0209 365 8112 oder an die Kriminalwache unter 0209 365 8240.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Thomas Nowaczyk
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal