Gelsenkirchen (ots) –

Bei einem Fußballspiel in Schalke ist am Sonntag, 27. März 2022, ein Mann verletzt worden, nachdem sich mehrere Spieler schlugen. An der Sportanlage Schürenkamp an der Grenzstraße eskalierten gegen 15 Uhr während des Spiels verbale Streitigkeiten, als zwei Spieler auf einen Mann der gegnerischen Mannschaft einschlugen. Ein 47-jähriger Spieler, der schlichtend eingreifen wollte, wurde bei der Auseinandersetzung verletzt. Er wurde zur medizinischen Versorgung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei leitete Strafverfahren ein, die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Merle Mokwa
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal