Gelsenkirchen (ots) – Nachdem ein Unbekannter am Mittwoch, 17. März 2021, in Bismarck Waren aus einem Supermarkt gestohlen und einen Ladendetektiv verletzt hat, sucht die Polizei Zeugen. Der unbekannte Mann war dem Angestellten des Supermarktes an der Consolstraße gegen 19.15 Uhr aufgefallen, als sich dieser Waren in die Jackentaschen steckte. Als er damit das Geschäft verlassen wollte, ohne die Waren zu bezahlen, wurde er vom 34-jährigen Ladendetektiv angesprochen. Der Unbekannte reagierte jedoch aggressiv, schlug den 34-Jährigen und flüchtete mit seiner Beute aus dem Laden.

Der Gesuchte ist etwa 1,75 Meter groß, hat eine schlanke Statur und einen Bart. Zur Tatzeit trug er einen Jogginganzug. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Täter machen können. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 21 unter der Rufnummer 0209 365 8112 oder an die Kriminalwache unter 0209 365 8240.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Merle Mokwa
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal