Freiburg (ots) – Leicht verletzt hat sich ein Motorradfahrer bei einer Probefahrt am Donnerstag, 13.05.2021, in Weilheim. Gegen 12:40 Uhr hatte sich ein 54-jähriger Mann aufgemacht, eine schon seit Jahren stillgelegte Maschine kurz auszuprobieren. Das Motorrad war weder zugelassen noch versichert. Auf einem Feld geriet er ins Rutschen und kam zu Fall. Der Mann kam verletzt ins Krankenhaus. Das Motorrad wurde nur geringfügig beschädigt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal