Freiburg (ots) – Am Freitagmittag, gegen 12.45 Uhr, wollte eine Pkw-Fahrerin vom Gewerbepark Dreiländereck (Hertzallee) kommend nach rechts auf die Nordwestumfahrung abbiegen. Beim Halten wurde diese von einem anderen Pkw am linken Fahrzeugheck gestreift. Dieses Fahrzeug bog unmittelbar nach dem Unfall nach links auf die Nordwestumfahrung in Richtung Haltingen ab und fuhr davon. Bei dem Pkw handelte sich um einen älteren weißen Kombi, vermutlich einen Mercedes-Benz. Beim Fahrer soll es sich um eine ältere männliche Person mit kurzen schwarzen Haaren gehandelt haben.

Am Pkw der Geschädigten entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Weil am Rhein (Tel. 07621 9797-0) in Verbindung zu setzen.
rh/rw
sk/flz

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal