Freiburg (ots) –

Am Dienstag, zwischen 07:30 Uhr und 14:30 Uhr, haben offensichtlich Pubertierende ihre überschüssige Energie in der Stadtkapelle abgebaut. In der katholischen Kapelle, die sich an der Ecke Langestraße/Turmstraße befindet, wurden Mobiliar, Wände und Boden vorsätzlich mit Wachs beschmiert. Hierdurch und auch durch weitere Beschädigungen in der Kirche entstand Sachschaden. Möglicherweise hat jemand im betreffenden Zeitraum Personen bemerkt, welche in die Kapelle gegangen oder aus dieser herausgekommen sind.

Die Polizei geht derzeit aufgrund des Schadensbildes von sehr jungen Verursachern aus. Hinweise bitte an das Polizeirevier Waldkirch, Telefon: 07681/4074-0.

rb/ RWK

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg

Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal