Freiburg (ots) – Breisgau-Hochschwarzwald

Titisee-Neustadt

Am Sonntag, den 08.08.2021, gegen 02.20 Uhr , wurde ein 35-jähriger Pkw-Fahrer am Schurthplatz in Titisee-Neustadt einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Während der Verkehrskontrolle konnte starker Atemalkoholgeruch festgestellt werden, weshalb ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Der Atemalkoholtest bestätigte, dass der Pkw-Fahrer deutlich alkoholisiert war. Aufgrund der Alkoholisierung wurde in einer nahegelegenen Klinik eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde beschlagnahmt.
Der Pkw-Fahrer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

RTN/AZ – FLZ PPFR

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal