Titisee-Neustadt (ots) – Am Donnerstag, 27.05.2021, kam es bereits gegen 06.50 Uhr in der Freiburger Straße, Höhe Einmündung Gutachstraße, zur verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Fahrer eines Müllfahrzeuges und einem 49-jährigen Fahrradfahrer. Nach Angaben des Radfahrers hätte ihn sein Kontrahent mit dem Müllfahrzeug behindert. Im Zusammenhang mit dem folgenden Streitgespräch sei er beleidigt und vor die Brust gestoßen worden.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Titisee-Neustadt , Tel. 07651/93360, in Verbindung zu setzen.

RTN – CW/28.05.2021

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 – 0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal