Freiburg (ots) –

Eine 25-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Dienstag, 07.09.2021, gegen 06.10 Uhr, die Friedrichstraße in Richtung Hüsingen. Während der Fahrt habe sich eine Spinne vor ihrem Gesicht abgeseilt. Sie erschrak so sehr, dass sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und in den Gegenverkehr lenkte. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einer entgegenkommenden 42-jährigen Pkw-Fahrerin. Die 25-Jährige wurde leicht verletzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die 42-Jährige blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 16.000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal