Freiburg (ots) – Seinen schwarzen VW Multivan stellte am Freitag, 02.07.2021 gegen 15.30 Uhr ein 46 Jahre alter Mann auf dem Parkplatz vor dem Spielplatz in der Hans-Vetter-Straße ab. Als er gegen 18.15 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte war dieses beschädigt. Vermutlich streifte ein anderes Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken des VW und verursachte damit einen Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den verursachten Sachschaden zu kümmern. Vermutlich handelt es sich beim Verursacherfahrzeug um einen silbernen Mercedes. Das Polizeirevier Schopfheim (07622/666980) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfall machen können, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

md/tb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal