Freiburg (ots) – Auf dem nach Hause Weg wurde am Montag, 05.07.2021 gegen 01.30 Uhr ein 39 Jahre alter Mann von einem Auto in der Hauptstraße angefahren. Dies geschah, als der 39-Jährige die Hauptstraße überqueren wollte und zeitgleich ein Fahrzeug vom Kreisverkehr kommend in die Hauptstraße einfuhr. Nach Angaben des 39-Jährigen hatte es sich hierbei um einen weißen Kleinwagen gehandelt. Aufgrund der Kollision stürzte der Mann und verletzte sich dabei leicht. Das Fahrzeug fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Dieser ließ sich über einen Freund mit einem Taxi ins Krankenhaus verbringen, wo er medizinisch versorgt wurde. Das Polizeirevier Schopfheim (07622/666980) bittet Zeugen, die Hinweise zum flüchtenden weißen Kleinwagen machen können, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

md/tb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal