Freiburg (ots) – Zu einem Unfall mit einem Fahrradfahrer kam es am Dienstag, 11.05.2021, gegen 08.20 Uhr, im Kreisverkehr Wiechser Straße/ Belchenstraße. Von der Wiechser Straße aus kam mit ihrem Mercedes eine 63 Jahre alte Frau gefahren und beabsichtigte in den Kreisverkehr einzufahren. Dabei übersah sie den sich bereits im Kreisverkehr befindenden 41-jährigen auf seinem Fahrrad. Mit dem vorderen Fahrzeugteil kam sie an das Hinterrad des Fahrrads, wodurch der Radfahrer stürzte. Dieser verletzte sich leicht an Händen und Knie. Der Rettungsdienst wurde nicht benötigt. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro, am Trekkingrad des 41-jährigen 300 Euro.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal