Freiburg (ots) – Glück hatte am Samstag, 14.08.2021, gegen 12.20 Uhr, ein 25 Jahre alter Motorradfahrer, der mit seiner Maschine auf der B 317 von Todtnau kommend in Richtung Schönau unterwegs war. In der dortigen 90 Grad Kurve, Höhe des Holzabladeplatzes, kam der junge Mann aufgrund einer Ölspur zu Fall. Der Kradfahrer blieb unverletzt. Aufgrund der geringen Geschwindigkeit entstand auch nur leichter Sachschaden von rund 800 Euro am Motorrad. Die Ölspur wurde von einem unbekannten Fahrzeug von Todtnau bis nach Schopfheim verursacht.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal