Freiburg (ots) –

Unbekannte hebelten Donnerstagnacht, 24.03.2022, eine Klappe eines Geldautomaten auf. Um 01.26 Uhr löste der Alarm aus. Die Unbekannten gelangten an kein Bargeld. Vielleicht wurden sie bei der Tatausführung auch gestört. Die Höhe des Sachschadens ist hier noch nicht bekannt.
Das Polizeirevier Rheinfelden, Telefon 07623 7404-0, sucht Zeugen, welche diesbezüglich verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal