Freiburg (ots) – Eine Pkw-Fahrerin befuhr am Sonntag, 21.02.21, gegen 14.43 Uhr, die Landstraße 139 von Maulburg kommend in Richtung Adelhausen. Kurz vor Adelhausen überholte die Pkw-Fahrerin zwei Kleinkrafträder. Beim anschließenden Einscheren nach dem Überholvorgang verlor die Pkw-Fahrerin wohl die Kontrolle über ihr Fahrzeug, sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte in einen Seitengraben. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug. Die Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 6.500 Euro (Totalschaden).

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal