Freiburg (ots) –

Am Freitag, 15.10.2021, gegen 16:30 Uhr, haben sich in Murg-Niederhof der 16-jährige Fahrer eines Motorrollers und seine 15-jährige Sozia bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. An der Kreuzung Diegeringer Straße/Hartrichstraße war der Jugendliche mit einem vor rechts kommenden Opel zusammengestoßen. Während die 57-jährige Opel-Fahrerin unversehrt blieb, verletzten sich die Jugendlichen auf dem Roller leicht. Beide kamen zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Für die weiteren Ermittlungen wurde der Motorroller wegen des Verdachts unzulässiger technischer Veränderungen beschlagnahmt. Sachschaden entstand von insgesamt rund 2000 Euro. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei waren mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal