Freiburg (ots) – Am Montag, 05.07.2021, gegen 08.10 Uhr, befuhr ein Polizeifahrzeug unter Verwendung von Sondersignal die Hauinger Straße von Hauingen kommend in Richtung Tumringen. Eine Pkw-Fahrerin befuhr die Wittlinger Straße und beabsichtigte an der Einmündung nach links in die Hauinger Straße einzubiegen. An der Einmündung übersah die Pkw-Fahrerin das von links kommende vorfahrtsberechtigte Polizeifahrzeug. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision. Es wurde niemand verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der gesamte Schaden wird auf etwa 14.000 Euro geschätzt.
Nach Sachlage dürften sich mehrere Fahrzeuge hinter der Pkw-Fahrerin befunden haben. Die Verkehrspolizei Weil am Rhein, Telefon 07621 9800-0, sucht Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu dem Unfallhergang geben können.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal