Freiburg (ots) – Am Donnerstagabend, 25.02.2021, sollen zwei Jugendliche in Lörrach einen Mann bedroht und auch geschlagen haben, um an seine Kamera zu kommen. Zum Vorfall war es gegen 21:00 Uhr in der Innenstadt gekommen. Dort war ein 19-jähriger mit Filmaufnahmen beschäftigt. Zwei Jugendliche sollen die Kamera von ihm verlangt haben. Einer soll bedrohend den Mann angegangen, der andere soll diesem einen Schlag gegen den Kopf versetzt haben. Der Angegriffene wurde hierbei leicht verletzt. Die beiden Tatverdächtigen flüchteten ohne Beute. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten zwei Tatverdächtige im Alter von 15 und 16 Jahren vorläufig festgenommen werden. Die Jugendlichen wurden nach den strafprozessualen Maßnahmen den Eltern übergeben. Das Kriminalkommissariat Lörrach hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die noch keinen Kontakt zur Polizei hatten, sich zu melden (Tel. 07621 176-0).

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal