Freiburg (ots) – Der Polizei wurde am Dienstag, 09.02.21, mitgeteilt, dass in einem Drogeriemarkt ein betrunkener Mann sitzen würde, welcher auf Ansprache nicht reagiere. Der Polizei gelang es erst nach mehreren Minuten den augenscheinlich sehr stark betrunkenen 44-jährigen Mann zu wecken. Dieser pöbelte sofort herum und wurde immer aggressiver. Schlussendlich durfte der 44-Jährige seinen Rausch bei der Polizei ausschlafen.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal