Freiburg (ots) –

Am Montag, 28.02.2022, gegen 03.20 Uhr, wurde der Feuerwehr ein Brand eines Sessels in einem Hausflur im Steinenweg mitgeteilt. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte der Sessel von den Anwohnern gelöscht werden. Es wurde niemand verletzt. Warum der Sessel in Brand geriet ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen der Polizei. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal