Freiburg (ots) – Am Freitag, 06.08.2021, sind drei Gartenhütten in der Kleingartenanlage Im Ibrunnen in Unterlauchringen in Flammen aufgegangen. Gegen 12:45 Uhr war das Feuer gemeldet worden. Die Feuerwehr Lauchringen rückte mit sechs Fahrzeugen und ca. 30 Einsatzkräften an. Sie konnte nicht mehr verhindern, dass drei Gartenhütten teilweise komplett niederbrannten. Während den Löscharbeiten kam es durch die starke Rauchentwicklung zu Sichtbehinderungen auf der vorbeiführenden A 98. Der Polizeiposten Tiengen hat zusammen mit der Kriminaltechnik die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal