Freiburg (ots) –

Am Montagmittag kam es gegen 12:30 Uhr an der Einmündung der Ausfahrt der B 294 in die Simonswälder Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein aus Simonswald kommender Pkw ordnete sich ordnungsgemäß auf der Linksabbiegerspur ein. Beim Abbiegevorgang kam es aus bislang ungeklärten Umständen zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Kleinkraftrad, wodurch der 1974 geborene Fahrer des Kleinkraftrades schwer verletzt wurde. Der schwer verletzte Fahrer des Kleinkraftrades wurde im Krankenhaus stationär aufgenommen.
An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

WKI/mk/rb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stefan Kraus
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1012
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal