Freiburg (ots) – Am Mittwoch, 02.06.2021, gegen 12.00 Uhr, befuhr ein Motorradfahrer die Landstraße 131 zwischen Neuenweg und Wembach. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers stürzte der Motorradfahrer in einer Rechtskurve, rutschte in die Gegenfahrbahn, wo es zur Kollision mit einer entgegenkommenden Pkw-Fahrerin kam. Der Motorradfahrer blieb unverletzt. der gesamte Sachschaden beträgt etwa 6.000 Euro. Das Motorrad sowie der Pkw mussten abgeschleppt werden.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal