Freiburg (ots) –

Mit ihrer Honda befuhr am Donnerstag, 23.09.2021 gegen 18.00 Uhr eine 29 Jahre alte Frau die L 139 von Bürchau herkommend in Richtung Elbenschwand. Vor ihr fuhr ihr Ehemann mit seiner Maschine. Kurz nach der Einmündung Elbenschwand geriet die 29-jährige nach einer Linkskurve nach rechts in den Grünstreifen und stürzte. Die Motorrad-Fahrerin hatte Glück und verletzte sich nur leicht. Sie wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. An ihrer 125er entstand Sachschaden von rund 200 Euro.

md/tb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal