Freiburg (ots) –

Ein Verkehrsteilnehmer teilte der Polizei am Sonntag, 23.10.2022, kurz nach 20.00 Uhr, einen auf der Fahrbahn der Landstraße 139, kurz vor dem Ortseingang Bürchau, liegenden Felsbrocken mit. Mit schwerem Gerät konnte die Straßenmeisterei den Felsbrocken von der Fahrbahn entfernen. Es handelte sich wohl um einen einzelnen Felsen ohne Geröll. Mit einem weiteren Felssturz sei nicht zu rechnen.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal