Freiburg (ots) – Ihringen – Am Sonntag, 13.06.2021, um 14:00 Uhr, ist ein 75-jähriger Wanderer im Liliental bei Ihringen plötzlich zusammengesackt und verstorben. Der Wanderer aus dem Landkreis Göppingen befand sich im Urlaub am Kaiserstuhl. Todesursächlich dürften nach ersten Erkenntnissen medizinische Ursache sein, es liegen keinerlei Hinweise auf Fremdeinwirkung vor.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-0
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal